> TUNESIEN IN VIDEOS

Das archäologische Museum von Sousse

Veröffentlicht am : 16-02-2019

Das Museum von Sousse mit seinen bemerkenswerten römischen Mosaiken zählt zu den schönsten Museen Tunesiens.


Das archäologische Museum von Sousse wurde 2011 vollständig renoviert und reorganisiert. Es befindet sich unter dem Hof der ehemaligen Kasbah (Zitadelle), die sich über der Medina von Sousse erhebt, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

Das Museum besitzt eine außergewöhnliche Sammlung an römischen Mosaiken.
Viele von ihnen zeigen mythologische Szenen, andere stellen das Leben und die antiken Veranstaltungen wie das Theater, die Pferderennen und die Kämpfe im Amphitheater dar.
Zudem kann der Besucher auch Gräber und ein mit Mosaiken verziertes Taufbecken aus der christlichen Epoche bewundern.

Vor der Römerzeit war Sousse eine große phönizische Stadt mit Namen Hadrim. Das Museum zeigt auch Objekte aus dieser Epoche: punische Grabstelen und Urnen, griechische Keramiken, …

Als Teil eines historischen Ensembles, das vom hohen Khalef-Turm überragt wird, ist das Museum ein absolutes Muss für jeden Besucher der Stadt Sousse.

Histoire,Culture,Sousse

Unsere Partner