> Hotelbesuch

Das Hotel CARLTON Tunis

Veröffentlicht am : 25-02-2018

TunisiaTourismTV - Das kleine, im Herzen von Tunis angesiedelte Hotel bietet seinen Besuchern eine künstlerische Erfahrung. Anhand von Büchern, Fotos und Originalkunstwerken tauchen sie in die tunesische Kultur von heute ein. 

Das charmante Drei-Stern-Hotel zeichnet sich weder durch Marmor, noch durch die Vielfalt seiner Dienstleistungen aus. Was dieses Hotel so besonders macht, sind sein historisches Ambiente – es wurde 1926 eröffnet – seine außergewöhnliche Lage an der Avenue Bourguiba und das Bemühen seinen Gästen eine rein tunesische Kulturerfahrung anbieten zu wollen. 

Die Fassade erinnert an das eklektische Tunis der 1920 Jahre als Architekten freizügig unterschiedlichste Stilformen vom Klassizismus bis zum Art Deko miteinander verbanden. Im Inneren ist noch die Originalstruktur der Metallbalken erkennbar.


Karim Ben Smaïl, einer der größten Verleger von Tunis und Besitzer des Hotels, wollte diesem seinen persönlichen Stempel aufdrücken. Von der Eingangshalle zum Frühstücksraum halten Sie Kunstwerke – vornehmlich von tunesischen Künstlern – in Atem. Und auch historische Fotos. Im Aufzug zeigt eine Reproduktion der New York Times die Avenue Bourguiba während der Jasmin-Revolution und erinnert damit an jenen für das Carlton unvergesslichen Tag, den 14. Januar 2011, als das Hotel seine Türen für fast 150 Demonstranten öffnete, die hier Zuflucht suchten.

Das Carlton bietet die für ein Stadthotel üblichen Dienstleistungen: Übernachtung und Frühstück. Es schätzt Geschäftsreisende ebenso wie Touristen, die die Hauptstadt besuchen wollen – die Medina ist nur wenige Schritte entfernt. 


Hôtels,Arts plastiques

Unsere Partner